Mit dem Herstellen der Beleuchtung und der Säuberung und Sicherung sind im Bunker 388 die Arbeiten weitgehend abgeschlossen.
In absehbarer Zeit wird beim Notausgang noch eine Treppe eingebaut. Vermutlich zum Jahresende 2020 werden erste Besichtigungen möglich sein.

Hier geht es zu den aktuellen Veranstaltungen